FASAN APOTHEKE
Hohlweggasse 21
1030 Wien
Tel: 01/798 51 30
Fax:01/798 51 30-30
 
Öffnungszeiten:
Montag, Donnerstag:
08:00-19:00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag:
08:00-18:00 Uhr
Samstag:
08:00-12:00 Uhr

Einige Tipps für den Alltag

Erkältungskrankheiten, Grippe, Fieber

Aconitum D30
Mittel gegen viele Infektionskrankheiten in der ersten stürmischen, fieberhaften Phase; besonders bei akuten Erkältungskrankheiten und plötzlichem Auftreten (z.B. durch kalten Wind oder Zug verursacht).

Belladonna D12
Plötzliches Auftreten der Beschwerden: hohes Fieber, heiße feuchte Haut, rotes Gesicht, trockener Mund, erweiterte Pupillen, klopfende Schmerzen.

Bryonia D4
Sich langsam entwickelnder fieberhafter Infekt. Der Patient ist müde, matt, ärgerlich. Abneigung gegen jede Bewegung, will in Ruhe gelassen werden. Großer Durst, oft eingerissene Mundwinkel, Kopfschmerz, Niesen, Schnupfen, Husten.

Echinacea D4
Empfiehlt sich bei allen fieberhaften Erkrankungen zur Unterstützung der körpereigenen Abwehrkräfte. Auch zur Vorbeugung geeignet.

Halsschmerzen

Belladonna D12
Nach Nässe und Kälte auftretende Halsschmerzen. Gesicht und Rachen sind heiß und leuchtend rot. Trockener Mund, himbeerfarbene Zunge, brennende Halsschmerzen. Bedürfnis, andauernd zu schlucken, obwohl es schmerzhaft ist. Verschlimmerung durch kalte Getränke!

Husten – Bronchitis

Drosera D4
Plötzliche heftige Hustenanfälle, meist beim Niederlegen auftretend, zumeist auch nachts und in rascher Folge.

Schnupfen

Arsenicum album D6
Dünnes, wässriges, brennendes Nasensekret; Patient friert, ist unruhig und ängstlich. Verschlimmerung in der Kälte, Besserung in der Wärme.

Gelenk- und Rückenschmerzen

Arnica D4
Nach Überanstrengung, Verrenkungen. Gefühl, als ob man geschlagen worden wäre. Angst vor Berührung, Überempfindlichkeit. Verschlimmerung durch die geringste Berührung, durch Bewegung oder nasskaltes Wetter. Besserung durch Ruhe.

Bryonia D4
Rote, heiße und geschwollene Gelenke, stechende und brennende Schmerzen. Verschlimmerung bei geringster Bewegung. Besserung durch Ruhe und kalte Auflagen.

Bauchschmerzen

Nux vomica D4
Krampfartige Bauchschmerzen mit Blähungen und/oder Verstopfung. Vor allem nach Kaffee-, Nikotin- und Alkoholgenuss, nach zu reichlichem Essen.Erkältungskrankheiten, Grippe, Fieber

Verdauungsstörungen

Nux vomica D4
Nach zu schwerem Essen, bei verdorbenem Magen, nach zu viel Alkohol- und Nikotingenuss. Saures und bitteres Aufstoßen. Brechreiz und Würgen – kann jedoch nicht erbrechen! Verschlimmerung morgens, durch Kälte, aber auch durch Ärger. Besserung durch Wärme und Ruhe.

Arsenicum album D6
Früchte, Fisch, saure Speisen, kalte Getränke werden schlecht verdaut, es kommt zu Erbrechen und Durchfall. Verdauungsstörungen nach verdorbener Nahrung! Der Patient ist appetitlos und schwach, durstig auf warme Getränke, unruhig und ängstlich.

Übelkeit – Erbrechen

Arsenicum album D6
Durchfall und Erbrechen treten gleichzeitig auf (Brechdurchfall). Dabei besteht ein starkes Kälte- und Schwächegefühl. Unruhe, Angst, Durst, jedoch wird das Getrunkene sogleich wieder erbrochen.

Nux vomica D4
Nach zu schwerem Essen, Alkohol oder leichteren Vergiftungen. Würgen, ohne Erbrechen zu können; häufiges Aufstoßen.

Kater

Nux vomica D4
Nach zu viel Alkohol und Essen.Kopfschmerzen – Migräne

Kopfschmerzen – Migräne

Belladonna D12
Klopfende Kopfschmerzen, Kopfbewegungen lösen ein Gefühl der Benommenheit aus. Gesicht und Augen sind gerötet. Verschlimmerung beim Bücken, durch helles Licht und Lärm, durch Gerüche sowie beim Hinlegen und am Nachmittag. Besserung durch Ruhe und Dunkelheit.

Bryonia D4
Berstende Kopfschmerzen, von der Stirn zum Nacken ziehend. Der Patient ist ärgerlich und reizbar. Verschlimmerung durch die kleinste Bewegung, durch Ärger und Zorn, durch kaltes Wetter, aber auch in warmen Räumen. Besserung durch absolute Ruhe, durch kalte Auflagen und durch Druckmassage an den schmerzenden Stellen.

Nux vomica D4
Kopfschmerzen im Hinterkopf, vor allem morgens nach dem Aufstehen. Kopfschmerzen als Folge von „Völlerei" (z.B. zu viel Alkohol). Kopfschmerzen mit Übelkeit und Brechreiz. Häufig auftretend bei schlecht gelaunten und reizbaren Menschen.

Muskelkater

Arnica D4
Nach zu langer körperlicher Anstrengung (z.B. Sport). Wirkt auch vorbeugend!

Verletzungen, Verstauchungen, Verrenkungen, Prellungen

Arnica D4
Bei jeder Art von Verletzung, auch vor und nach Operationen (z.B. Zahnextraktionen).

Bryonia D4
Vor allem dann, wenn jede Bewegung schmerzhaft ist. Besserung durch Ruhe!

Zahnschmerzen

Arnica D4
Vor und nach der Behandlung angezeigt. Arnica mindert die Entzündung und Schwellung und führt zu einer besseren Wundheilung.

Aconitum D30
Bei plötzlichen schießenden Zahnschmerzen. Verschlimmerung durch kalten Wind oder kalte Getränke.

Belladonna D12
Plötzliche heftige, klopfende Schmerzen; rote Wangen; Pupille ist auf der schmerzenden Seite größer. Verschlimmerung durch jede Mundbewegung und beim Berühren des Zahnes.

created by msdesign